Our Products

FLR Flüssigkeitsgefüllter Raumheizkörper

Die flüssigkeitsgefüllten Elektroheizer der FLR-Reihe wurden speziell für die Beheizung von Gefahrenbereichen der Zonen 1 und 2 bzw. 21 und 22 entwickelt, in denen Staubpartikeln in der Luft besondere Bedeutung zukommt. Unsere FLR-A-Serie wird komplett mit einem extern einstellbaren Regelthermostat geliefert.

Produkt direkt anfragen

  • Niedrige Oberflächentemperatur
  • Schutzart IP6X
  • Voreingestelltes Steuerthermostat für die Oberflächentemperatur
  • Als Option extern einstellbares Steuerthermostat
  • Bodenmontage
  • Heizkörper gefüllt mit einer Wasser / Glykol-Mischung
  • Robuster Aufbau
  • Manuelle Rücksetzung bei Überhitzung, um sicherzustellen, dass die Oberflächentemperatur des Heizkörpers nie 80 °C überschreitet
  • 2 × 25 mm (eingesteckte) Kabeleingänge als Standard

  • Munitionslager
  • Chemieanlagen
  • Lagerhäuser
  • Staubige Umgebung
  • Sprengstofflager
  • Feuerwerkherstellung
  • Laboratorien
  • Zuckerraffinerie

Zertifizierung

  • ATEX
    Ex II 2 G / D
    Ex d IIC T6 Gb (Gas) geeignet für Zone 1 und 2
    Ex t IIIC T85 °C Db (Staub) geeignet für Zone 21 und 22
  • CU TR (EAC)
    1Ex db IIC T6 Gb X
    Ex tb IIIC T85 °C Db X

Umgebungstemperatur

  • -20 °C bis +40 °C

Steuerung

  • Voreingestelltes Steuerthermostat für die Heizkörper- Oberflächentemperatur und manuelle Rücksetzung durch Temperaturbegrenzer (optional: extern einstellbares Steuerthermostat)

Elemente

  • Langlebiges Heizelement aus Edelstahl SS321 / 1.4541 mit qualitativ hochwertigem, in Magnesiumoxid- Isolierpulver eingepresstem, 80/20 Nickel-Chrom- Widerstandsdraht

Gehäuse

  • Aluminiumguss

Montage

  • Bodenmontage mit geschweißten Füßen und Wandbefestigungshaken

Heizkörper

  • Stahlblech mit weißer Pulverbeschichtung in RAL 9010

Leistung

  • Standard 1 kW, 2 kW und 3 kW

Spannung

  • Einphasig: 230 V bis 240 V
Go Top