Our Products

RFA Explosionsgeschützte Heizeinsätze

Die explosionsgeschützten RFA-Elektro-Heizeinsätze bieten eine leichte Prozesswärme-Lösung und können mit verschiedenen Heizelementtypen ausgestattet werden. Sie eignen sich für den Einbau in Prozesstanks, Notduschen, Motorsümpfen und anderen als explosionsgefährdet eingestuften Bereichen der Zone 1 oder 2 (Gasgruppen IIA, IIB, IIC).

Produkt direkt anfragen

  • Klemmenkasten aus Aluminiumgusslegierung (optional Epoxidlackierung)
  • Diverse Stab-, Kern- und Kartuschenelemente
  • Mit eingebauten Temperatur-Sensoren erhältlich
  • Montage des Heizers mittels Gewinde oder Flansch
  • Vorgesehen für horizontalen Einbau (vertikaler Einbau verfügbar auf Anfrage)

  • Kesselausrüstung
  • Reinigungs- und Spülanlagen
  • Frostschutz
  • Wärmeübertragungssysteme
  • Ölabscheider / Motorsumpf
  • Vorheizen von Öl / Wasser
  • Verfahrenstechnik
  • Kältepacks
  • Sicherheitsduschen / Notduschen
  • Wasser- / Glykolkühlung

Zertifizierung

  • ATEX Ex II 2 G
    Ex d IIC T3 bis T6 Gb Zone 1 und 2
  • CU TR (EAC)
    1Ex db IIC T6…T3 Gb X

Umgebungstemperatur

  • -40 °C bis +40 °C

Steuerung

  • Übertemperaturschutz ist für diesen Einsatz Standard

Elemente

  • Verschiedene Beschläge verfügbar. Der Standardheizer besteht aus einem einzigen Element (oder mehreren Kernen / Kartuschen), das in einen Montageflansch eingesetzt wird.
  • Element / Stab: Maximal drei Heizelemente, bestehend aus 80/20 NiCr-Widerstandsdraht, verdichtet mit MgOIsolierpulver, ummantelt mit einem Incoloy 800/825 oder SS304 / V2A, SS316L / V4A, SS321 / 1.4541 Edelstahlmantel. Elemente gesichert durch Lötung oder Verschweißung.
  • Kern: Herausziehbarer Kern aus 80/20 NiCr- Widerstandsdraht, ummantelt mit Stahl oder SS316L / V4A Edelstahl in keramischen Formern. Kerne gesichert durch Lötung oder Verschweißung.
  • Kartusche: Herausnehmbare Kartusche aus Edelstahl SS304 / V2A, bestehend aus 80/20 NiCr Widerstandsdraht, ummantelt mit Edelstahl SS316L / V4A. Kartuschen gesichert durch Lötung oder Verschweißung.

Gehäuse

  • Aluminiumgusslegierung, äußere und innere Erdung, verschraubte Klemmenabdeckung (optional Epoxidlackierung)

Montage

  • Die Elektro-Einsätze können innerhalb der Nennparameter an jedes Gewinde bzw. jeden Flansch aus jeglichem Material angepasst werden. Abhängig von den Anforderungen der Zertifizierung können die Klemmenkästen direkt oder in einiger Entfernung angebracht werden.

Leistung

  • Anpassung an die Prozessanforderungen im Rahmen der Design- und Zertifizierungsparameter

Spannung

  • Beliebige Spannungsversorgung bis 690 V
Go Top