Our Products

Fernbedienpanel

Die abgesetzten Bedieneinheiten von SEICO bieten eine lokale Schnittstelle für Geräte im Feld, die von einem Fernbedienpanel gesteuert werden. Diese Einheiten können sowohl für den Einsatz in explosionsgefährdeten als auch in nicht explosionsgefährdeten Bereichen installiert werden.

Individuell auf die jeweiligen Geräte angepasst, verfügen sie in der Regel über Steuereinrichtungen wie z.B.: Ein-/Aus bzw. Not-Aus Funktionen, mit Anzeigen für den aktuellen Gerätestatus.

Fernbedienpanel werden mit vollständigen Schaltplänen geliefert und werden nach dem aktuell gültigen Regelwerk oder für den Einsatz in einem der folgenden explosionsgefährdeten Bereichen hergestellt:

  • ATEX / IECEx / CU TR (EAC): Zone 1, 2, 21, 22
  • NEC 505 Klasse 1: Zone 1, 2
  • NEC 500: Klasse I Div 2; Klasse II Div 1, 2;
  • Klasse III Div 1, 2
Produkt direkt anfragen

Zertifizierung
Alle Geräte können nach einem der folgenden internationalen Standards zertifiziert werden:

  • ATEX 2014/34EU / IECEx Ex II 2 G
    II2 G Ex db IIC
    II2 D Ex tb IIIC (T85°C — T150°C)
    II2 G Ex ed II T6
    II2 D Ex tD A21 T85°C

  • IECEx – Ex db IIB T6
    Ex tb IIIC (T85°C — T150°C)
    Ex ed II T6
    Ex tD A21 T85°C

  • Inmetro – Ex db IIB T6
    Ex tb IIIC (T85°C — T150°C)
    Ex ed II T6
    Ex tD A21 T85°C

  • GOST-R (RTR-N)/K – 1 Ex d IIB T6
    Ex tD A21 (T85°C — T150°C)
    Ex ed Gb IIC T6
    Ex t IIIC Db
    Ex tD A21 T85°C

  • NEC505 USL – Klasse 1, Zone 1
    Ex db IIB Zone 21
    Ex tb IIIC (T85°C — T150°C)

  • NEC505 CNL – Ex d IIB Klasse II, Gruppe E, F, G

Go Top